Solo Jazz for Beginners

Current Status
Not Enrolled
Preis
$42
Get Started
oder

Jazz Musik hat eine unglaubliche Fähigkeit, uns zum Bewegen anzuregen. Schon nach dem Lernen von ein paar einfachen Jazz Steps, kannst Du dieses Gefühl erleben und mit der Musik gleiten, wie ein Surfer, der eine Welle erwischt. Dieser Kurs ist darauf zugeschnitten, genau das zu tun!

Du brauchst kein Vorwissen über Jazz Musik und auch überhaupt keine vorigen Tanzerfahrungen; Wir starten bei Null und bauen dann Schicht für Schicht darauf auf. In jeder Stunde wird es eine gutes Verhältnis von einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitungen und Übungszeit geben sowie zusätzlich noch ein paar coole Herausforderungen.
In nur drei Einheiten bringen wir Dich in die Welt des Jazz und geben Dir alles, was du brauchst, um Dich zu fantastischen swingigen Melodien zu bewegen und zu grooven.

What will I learn in this course?

Du wirst einige wichtige Jazz Steps lernen sowie die grundlegenden Techniken, die hinter ihnen stecken. 

Vernacular Jazz ist eine Schwarze amerikanische Kunstart, die Improvisation und Kreativität hervorhebt, so kannst Du in diesem Kurs auch die Zehen eintauchen, in die vielfältigen Möglichkeiten, die dir offen stehen, um deine eigene Stimme im Tanz zu finden.

  • Basic Rhythms: Step-Holds und Hold-Steps, Quicks, Triples
  • Haltung, Groove, Balance
  • Classic Steps: Tackie Annies, Shish-ka-booms, Low-downs, Camel Walks, und mehr
  • Einfache Methoden um zu improvisieren und deinen eigenen Stil zu entwickeln

Was sollte ich bereits kennen, um teilzunehmen?

Du kannst diesen Kurs machen ohne irgendwelches Vorwissen zu haben. Wenn Du schon ein paar Swingkurse gemacht hast, wirst Du etwas Erfahrung besitzen, auf der Du aufbauen kannst, und dieser Kurs für dich einfacher sein, aber Vorerfahrungen sind absolut nicht notwendig.

Wenn Du nach diesem Kurs bereit bist, dich auf mehr Material und eine herausforderndere Lerngeschwindigkeit zu stürzen, probier’s mit unserem Solo Jazz Basics Kurs.